Spinnerei IV - Festival für zeitgenössische Musik

Podiumsdiskussion vom 28.09.2007

 

Hier können Sie den Player downloaden. Um das Video anzeigen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.


Podiumsdiskussion mit Klaus Huber, Younghi Pagh-Paan, Claus-Steffen Mahnkopf, Christian FP Kram
Moderation: Dr. Ulrike Liedke

 

 

Spinnerei IV - Festival für zeitgenössische Musik 2007

Vom 28. - 30. September 2007 findet zum 4. Mal das Festival “Spinnerei“ in der ehemaligen Baumwollspinnerei in Leipzig-Plagwitz statt. In den neuen Räumen des Klavierhauses „Michael Fiech“ (Halle 6) veranstaltet der Verein „MusikProjektSachsen“ vier Konzerte mit verschiedenen Schwerpunkten. Der Raum verbindet auf geniale Weise den alten Charme des Industriebaus mit neuestem Design und verspricht eine einzigartige Konzertatmosphäre.

Höhepunkt des Festivals wird das Eröffnungskonzert am 28.09.07 mit Werken von Klaus Huber (UA) und Younghi Pagh-Paan sein, die von Mareike Schellenberger (Mezzosopran) und Garth Knox (Bratsche/Viola d’amore) interpretiert werden. Zu diesem Konzert und der anschließenden Podiumsdiskussion, moderiert von Dr. Meret Forster (MDR-Fiagaro), werden die beiden Komponisten erwartet. Dieses Konzert findet in Koproduktion mit Artis Diffusion - Paris statt.

Neu im Festival-Konzept ist die Präsentation eines größeren Ensembles im zweiten Konzert: Das Ensemble 21 wird am 29.9. u. a. zwei Uraufführungen von Christian FP Kram und Steffen Reinhold spielen. Später am Abend geht es dann mit live-elektronischen und CD-Stücken weiter. Auch die UA eines Schlagzeugstückes von Friedrich Schenker durch seinen Bruder Gerd Schenker steht auf dem Programm.

Den Abschluss bildet am 30.9. das Konzert mit dem Blockflötentrio „les trois en bloc“, die u. a. eine UA von Johannes Wallmann spielen.

MDR-Figaro sendet am 8.11.07, 20.00 Uhr einen Querschnitt des Festivals.

Eintritt: 10 € / 7 €
Festivalpass: 25 € / 15 €

Vorverkauf: 8 € / 5 €
Musikalienhandlung Oelsner (0341-9605200)
Klavierhaus „Michael Fiech“ (0341-9023731)



Konzertübersicht:

Spinnerei IV - Festival für zeitgenössische Musik
28. - 30. September 2007
Klavierhaus „Michael Fiech“
ehem. Baumwollspinnerei Leipzig/Plagwitz, Halle 6

  Freitag, 28.09.07, 19.30 Uhr
  Hommage Klaus Huber und Younghi Pagh-Paan
 

Mareike Schellenberger - Mezzosopran
Garth Knox – Viola/Viola d’amore

 

Werke von Klaus Huber (UA) , Younghi Pagh-Paan, Steffen Reinhold (UA) und Stefan Lienenkaemper

 

anschließend Podiumsdiskussion mit Klaus Huber, Younghi Pagh-Paan, Claus-Steffen Mahnkopf, Christian FP Kram
Moderation: Dr. Ulrike Liedke

In Kooperation mit Artis Diffusion.

 

 

 

 

 

 

 

  Samstag, 29.09.07
  19.30 Uhr
  ensemble
 

Ensemble 21 / Leitung: Hannes Pohlit

 

Werke von Franz Schreker, Jörg Widmann, Tristan Murail, Christian FP Kram, Steffen Reinhold

  21.30 Uhr
  Elektroakustische Kompositionen
  Eckard Rödger - Klangregie / Gerd Schenker - Schlagzeug
  Werke von Helmut Zapf, Friedrich Schenker, Eckhard Rödger, Jonas Asplund, Christian M. Fischer und Christian FP Kram

 

 

 

 

 

 

 

  Sonntag, 30.09.07, 20.00 Uhr
  - Il suono di legno -
 

Ensemble „les trois en bloc“, Ermis Theodorakis - Klavier

 

Werke von Johannes Wallmann, Ulrich Schultheiss, Pèter Köszeghy, Thomas C. Heyde und Claus-Steffen Mahnkopf

 

 

 

 


(C) Musik Projekt Sachsen e.V. 2013

 

Home

Projekte

Spinnerei VII 2013
Neue Musik für Streichquartett
Spinnerei VI 2011
Neue Musik für Klarinetten 2010
Spinnerei V 2009
Fun-Tasterein 2008
Spinnerei IV 2007
Dichterliebe 2006
Herzensnacht 2005
Kompositionswettbewerb 2004
Spinnerei III 2004

Vorstand

Satzung

Links

Impressum

Suche